Menu Content/Inhalt
Home arrow Was kann ich tun?
Was können wir für unsere Füße tun? Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
Was können wir für unsere Füße tun?
1. Auf Kieselsteinen oder Massageteller stehen
2. Schweinefett auflegen oder einschmieren
3. Auf Besenstiel stehen
4. Münzen, Steine oder Alufolie auflegen
5. Auf Handtüchern liegen
6. Wasser trinken
7. Zehenspreizer verwenden


Beim Metzger oder im Supermarkt ganz gewöhnliches Schweinefett kaufen.


  


Ein Blatt Haushalts-(Küchen-)rolle in der Mitte falten und das Fett messerrückendick auftragen, es paßt genau über den Fußwurzelbereich (Rist) und Knöchel, ziehen Sie ein Plastiksackerl über (damit Ihr Bett nicht fettig wird) und fixieren es mit einem Socken.
  




Wenn morgens kein Fett mehr da ist, wiederholen Sie das Auflegen solange, bis Fett übrig bleibt. Dann brauchen es Ihre Füße im Moment nicht mehr, Sie können es zu einem späteren Zeitpunkt wieder probieren.

Das Schweinefett hat die Eigenschaft, die Nerven zu beruhigen und Sehnen und Gelenke zu entspannen. Sie werden es selbst merken.